Pirna-Fahrt 2016

Vom 08.12 – 11.12.2016 hatten wir, die 24 Schüler der Schülervertretung, die Ehre, unsere Partnerstadt Pirna zu besuchen, zu der seit Jahrzehnten freundschaftliche Beziehungen bestehen. Als wir am Donnerstagabend erschöpft nach acht Stunden Fahrt in Pirna ankamen, wurden wir sehr herzlich begrüßt und bezogen unsere Zimmer in der Jugendherberge.

 

Pirna 2017 1

Am Freitagmorgen ging es sofort mit der Besichtigung unserer Partnerschule, dem Friedrich-Schiller Gymnasium, und dem Besuch einer Unterrichtsstunde los. Danach bekamen wir eine Stadtführung, bei der wir erfuhren, dass Pirna vor allem für seinen Sandstein bekannt ist.  Anschließend wurden wir noch vom Oberbürgermeister der Stadt empfangen und in Pirna willkommen geheißen. Nachmittags besuchten wir die Festung „Königstein“, die in der Sächsischen Schweiz sehr bekannt ist.  Auch das Internat des Gymnasiums durften wir besichtigen und dort mit den Schülern zusammen essen. Am Abend konnten wir dort, in weihnachtlicher Atmosphäre, mit den Schülern  Plätzchen backen. Obwohl wir sehr müde waren, veranstalteten wir in der Jugendherberge noch einen Spieleabend, bevor wir schlafen gingen.

Pirna 2017 2

Der Samstag begann mit einem Besuch der berühmten Bastei, einer Felsenformation. Worauf wir uns alle besonders freuten, war der Ausflug nach Dresden, wo wir Sehenswürdigkeiten wie die Frauenkirche, den Zwinger und das Grüne Gewölbe sowie den Weihnachtsmarkt besichtigten. Auf dem Weihnachtsmarkt luden uns Frau Kohlgrüber und Herr Klappert im Namen der SV/Schule auf eine heiße Schokolade ein, die uns aufwärmte. Danach bekamen wir Freizeit, welche die meisten dazu nutzten, den Striezelmarkt zu erkunden.

Am Sonntagmorgen wurden wir von den Lehrern unserer Partnerschule herzlich verabschiedet und traten nach zwei sehr schönen Tagen leider schon wieder die Rückfahrt an, auf der wir noch die letzten paar Stunden zusammen genossen.

Ein sehr großer Dank geht an Frau Jüttner und Herrn Schmidt, ohne die diese Fahrt nicht möglich gewesen wäre sowie an Frau Kohlgrüber und Herrn Klappert, die eine tolle Begleitung am Wochenende waren, mit der wir sehr viel Spaß hatten

Henrike Gau und Lara Schirrmacher, Q1