Informationsabend für Grundschuleltern am 15.11.2016

Als Eltern einer Viertklässlerin/ eines Viertklässlers stehen Sie vor der Entscheidung, welche weiterführenden Schule Ihr Kind bald besuchen soll. In dieser Situation möchten wir Sie unterstützen. Deshalb laden wir Sie ganz herzlich zu unserem Informationsabend für Grundschuleltern am Dienstag, den 15.11.2016 von 19:00-21:00 Uhr ein. Besuchen Sie uns im Röntgen-Gymnasium und lernen Sie uns und unsere Schule kennen!


Wie ist unser Informationsabend gestaltet?

Nach einer kurzen Einführungsveranstaltung in der Aula finden Sie im Neubau und der Mensa unserer Schulgebäude vielfältige Informationsangebote. Dort können Sie uns all ihre Fragen stellen. Sie sehen unsere gut ausgestatteten Fachräume und gewinnen Einblicke in viele interessante Projekte an unserer Schule.

Welche Angebote gibt es?

Die Hauptfächer (Deutsch, Englisch, Mathematik, Französisch, Latein) stellen sich vor, aber auch Spanisch und Chinesisch als Sprachen, die erst später gewählt werden können. Unsere Naturwissenschaften Biologie, Chemie, Physik und Informatik präsentieren das Schülerforschungszentrum. Sie können sich über unser musisch-künstlerisches Projekt informieren, bei dem wir eng mit außerschulischen Partnern zusammenarbeiten. Die Förderung besonderer Interessen Ihrer Kinder, aber auch individuelle Hilfen, wenn es einmal inhaltlich nicht ganz so gut klappt, sind ebenso Thema, wie das besondere Stundenraster von 67,5 Minuten. Außerdem zeigen wir Ihnen die Möglichkeit der Übermittagsbetreuung für alle Schülerinnen und Schüler an Tagen mit Ganztagsunterricht und außerdem während der ganzen Woche für Kinder, deren Eltern berufstätig sind. Vertreter der Schulpflegschaft und des Arbeitskreises „Gesunde Schule“ beantworten gerne Ihre Fragen.

Für Beratung rund um die Erprobungsstufe stehen Ihnen Herr Lippert und Herr Benkert (Schulleitung) sowie Frau Grafke (Erprobungsstufenleiterin) gerne zur Verfügung. Informieren Sie sich! Sprechen Sie uns an!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team des Röntgen-Gymnasiums