# Beim ersten Elternabend der neuen Klassen 5a-d, am Mittwoch, dem 26. August 2015, warb der Schulverein um neue Mitglieder. Herr Hammes erläuterte Ziele und letzte Projekte des Schul- und Fördervereins und traf auf sehr viel Aufgeschlossenheit der Eltern, bei denen die Summen, die der Verein jährlich durch unterschiedlichste Projekte in die Schule fließen lässt, offensichtlich Anerkennung fanden.

Beispielhaft stellte Herr Hammes die neue Küche für die Übermittagsbetreuung im Bereich der ehemaligen Landwirtschaftsschule vor, für die im Frühjahr etwa 10.000 Euro bereitgestellt wurden.

Bis letzte Woche waren dem Verein bereits mehr als 40 neue Eltern beigetreten, wir hoffen, dass es bald 100 werden! Bei einem nach oben offenen Jahresbeitrag von 12 Euro sollte die Mitgliedschaft für jeden erschwinglich sein. Nur gemeinsam sind wir stark!