RöGy "erklickt" 3.000 Euro bei Sparda

Der Schulhof am Röntgen-Gymnasium wird bald noch schöner: Mit vielen Online-Stimmen haben Schüler, Lehrer, Eltern und Freunde der Schule den 39. Platz beim Online-Wettbewerb "Schulen gestalten Zukunft" belegen, den die Sparda-Bank im Herbst ausgerichtet hatte.

Filialleiter Xaver Gehrmann überreichte den Gewinn - einen Scheck über 3.000 Euro - an Schulleiter Matthias Lippert, Lehrer- und Schülervertreter. "Jetzt heißt es, die Ärmel hochzukrempeln und das Projekt anzugehen", heißt es am Rögy. red

(Quelle: RGA-Online vom 24.01.2014)