Die gymnasiale Oberstufe am RöGy

Die gymnasiale Oberstufe setzt die Bildungs- und Erziehungsarbeit der Sekundarstufe I fort und erweitert diese. Sie dauert in der Regel drei Jahre und gliedert sich in die Einführungsphase (EF) und Qualifikationsphase 1 und 2  (Q1 und Q2). Die gymnasiale Oberstufe schließt mit der Abiturprüfung ab und führt zur Zuerkennung der Allgemeinen Hochschulreife.

Der bisherige Klassenverband wird durch ein Kurssystem ersetzt. Formen selbstständigen Arbeitens und Lernens gewinnen mehr und mehr an Bedeutung. Weiterlesen hier....

Klausurpläne 2. Halbjahr 2016/2017

 

Informationsabend "Gymnasiale Oberstufe" für die 9. Jahrgangsstufe

Nachstehend finden Sie neben der Präsentation weitere Informationen zur gymnasialen Oberstufe:

 

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Bitte sprechen Sie uns an!
Sie erreichen uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!