Nächste Termine: Einblicke in unser Schulleben für Interessenten 2017/2018

  • Informationsabend für Grundschuleltern (Nov. 2017)
  • Adventsbasar im Röntgen-Gymnasium    (Nov. 2017)
  • Lebendige Schule für die ganze Familie  (20.01.2018)

    Ihre Ansprechpartner sind ...

Herr Matthias Lippert (Schulleiter), Herr Thomas Benkert (stellv. Schulleiter) und Frau Corinna Thünchen (Leiterin der Erprobungsstufe)

Von der Grundschule zum Gymnasium

Wir gestalten einen sanften Übergang von der Grundschule zum Gymnasium:

  • Elternabend vor den Sommerferien zur Vorstellung der Hauptfachlehrer(innen) und der Klassenzusammensetzung

  • Schnuppernachmittag für die Kinder zum Kennenlernen der Schule und der neuen Klassenkameraden

  • Die erste Woche: Einschulung nachmittags, drei Tage verkürzter Unterricht zum Eingewöhnen vorwiegend bei den Klassenlehrerteams

  • Veränderung des Stundenrasters: dadurch weniger Unterrichtseinheiten am Tag mit mehr Raum für individuellen Unterrichtsgestaltung

  • Regelmäßige Angebote wie Mittagessen in der Mensa, Förderkurse, Hausaufgaben und Nachmittagsbetreuung, Freizeitangebote in der Mittagpause und bis 16.00 Uhr

  • Enge Zusammenarbeit mit den Grundschulen zur Sicherung der Kontinuität für jedes einzelne Kind.

 

Wie sieht die Schullaufbahn am Röntgen-Gymnasium aus?

Erprobungsstufe (Jgst. 5 / 6)

  • Anfangsschwerpunkt Kennenlernen
  • Gesundheitslernen nach Lions Quest (wöchentlich)
  • Gewaltprävention (Förderung sozialer Kompetenzen)
  • Förderunterricht in Freiarbeit
  • Hausaufgabenbetreuung       
  • Sprachförderung
  • Methodentraining in vielfältigen Projekten
  • Enge Kontakte mit den Grundschulen
  • Nachmittagsbetreuung in „13 plus“ bis 16:00 Uhr mit warmem Mittagessen


Sekundarstufe I (Jgst. 5 – 9)

  • Latein oder Französisch (zweite Fremdsprache ab Jahrgangsstufe 6)
  • Spanisch (dritte Fremdsprache) oder Informatik, Naturwissenschaften und Geschichte/Wirtschaft im Wahlpflichtbereich ab Kl. 8
  • ­Förderkonzept: Förderkurse zu den Hauptfächern, Hausaufgabenbetreuung, Lernferien
  • Sprachzertifikate in Französisch und Spanisch (DELF / DELE)
  • Workshops im Schülerlabor
  • Bewerbungstraining (Jahrgangsstufe 9)
  • Rechts- und Wirtschafts-AG (Jahrgangsstufe 9)
  • Zeitungsprojekte (Jahrgangsstufe 8)
  • Suchtprophylaxetage
  • Musischer Schwerpunkt: gemeinsamer Unterricht mit der Musik- und Kunstschule, Musical und Tanzprojekte


Sekundarstufe II (EF, Q1, Q2)

  • Naturwissenschaftliche Leistungskurse in Physik, Chemie und Biologie
  • Fremdsprachen: Englisch, Latein, Französisch, Spanisch und Chinesisch
  • Erfolgreiche Kooperation mit dem Leibniz-Gymnasium
  • Betriebspraktikum (Jahrgangsstufe EF)
  • Berufsinformationsprojekte
  • Bewerbungstraining
  • Oberstufen-Selbstlernzentrum

Allgemeines Schulleben

  • Schüleraustausch mit Frankreich, Spanien, Indien und China
  • AGs im den Bereichen Naturwissenschaften, Gartenbau, Mathematik, Kunst, Musik, Theater, Sprachen, Sport, Schach
  • Schulsanitätsdienst
  • Gesunde Schule: Eltern-Schüler-Lehrer-Arbeitskreis
  • Mehr Ruhe im Schultag durch längere Unterrichtseinheiten (67 Minuten)
  • Theateraufführungen, Schulkonzerte
  • Sport-, Spiel- und Schulfeste
  • Teilnahme an Wettbewerben
  • Eltern-Schüler-Lehrer-Chor
  • Mensa/Schülercafé