Bienvenue à Lennep

Es ist wieder so weit: Seit Donnerstagabend sind  Schülerinnen und Schüler des Collège Sainte Geneviève aus Asnières-sur-Seine für eine Woche in Lennep. 25 Schüler des Rögy und 10 Schüler der ASRS erwarteten gespannt die Ankunft.

Am Freitag fuhren alle beteiligten Schüler gemeinsam nach Bonn, um die Stadt und das "Haus der Geschichte" zu erkunden. Natürlich gab es auch einen sehr begrüßten Abstecher zu Haribo, bei dem Taschengeld umgesetzt wurde. So konnte man sich schon kennenlernen, bevor es ins Wochende mit den Gastfamilien ging, denen wir hier unseren herzlichen Dank aussprechen, dass sie den Gästen mit großem Einsatz das Bergische Land und die deutsche Sprache näher bringen.

Besuche im Zoo von Wuppertal (diesmal ohne eine Fahrt mit der Schwebebahn) und in Köln mit der Besichtigung des Doms, des EL-DE-Hauses und des Museums Ludwig werden im Laufe der Woche vorgenommen.

Am Abreisetag werden die Gäste am Unterricht in den jeweiligen Schulen teilnehmen. Der Abschiedsschmerz wird nicht so groß sein, da fünf Tage später der Gegenbesuch stattfindet.

Doris Hildebrand


Gruppenfoto 2