Exkursion am „Welttag des Buches“

Klasse 5b besucht die Bergische Buchhandlung Schmitz und löst ihre Buchgutscheine ein!

Der „Welttag des Buches“ war in diesem Jahr eine tolle Möglichkeit die örtliche Buchhandlung in Lennep zu besuchen und dort die Buchgutscheine zur Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ einzulösen.

buch1

Die Buchhändlerin, Frau Hubich, hatte den Besuch sorgfältig vorbereitet und führte uns durch ein unterhaltsames Programm. Besonders gut gefiel den SchülerInnen, dass sie selbst speziell im Bereich Kinder-und Jugendliteratur tätig ist und so genau die Interessen der jungen Leser kennt.

Mit ihrem Wissen rund ums Buch konnte sie die SchülerInnen schnell begeistern, Fakten vermitteln und Fragen beantworten. So fiel das anschließende Quiz mit kniffeligen Fragen gar nicht so schwer und ein Schüler konnte sich im Anschluss über den Gewinn, den Roman „Mist, Oma ist ein Alien“, freuen. Doch auch die anderen SchülerInnen sind nicht leer ausgegangen: Jeder bekam einen Lolli und ein Exemplar der diesjährigen Geschichte „Der geheime Kontinent“ von Thilo.

Nachdem die SchülerInnen ausreichend Zeit hatten im Laden zu stöbern und schmökern, las Frau Hubich zuletzt noch aus dem Jugendroman „Die Jolley-Rogers im Bann der Geisterpiraten“ vor. Sie wählte eine sehr spannende Textstelle, sodass wir nicht widerstehen konnten und ein Exemplar direkt für die Schülerbücherei des Röntgen-Gymnasiums besorgten.

Ich bedanke mich bei allen, die uns diesen Tag ermöglicht haben. Besonderer Dank gilt auch den SchülerInnen der 5b, die sich von ihrer besten Seite zeigten und auch von Frau Hubich mehrfach als besonders angenehme und interessierte Klasse gelobt wurden.

 

Besuch die Schülerbücherei und leih dir kostenlos Kinder- und Jugendliteratur aus!

Wo?          Schülerbücherei (Pavillon 3, neben 13+)

Wann?     Montag und Donnerstag in der Mittagspause

Wer?        SchülerInnen der Unter-/Mittel- und Oberstufe

  • buch1
  • buch2
  • buch3
  • buch4
  • buch5
  • buch6