SchülerInnen des Rögy beim Partnergymnasium in Pirna/Sachsen

  • Pirna2013
Vom 28.11.2013 bis zum 1.12.2013 erhielten 23 engagierte SchülerInnen des Städtischen Röntgen-Gymnasiums die Möglichkeit, das Partnergymnasium in Pirna/Sachsen zu besuchen. Auf dem Programm standen dabei die Besichtigung des Schiller-Gymnasiums, des angeschlossenen binationalen Internates und spannende Gespräche mit der dortigen Schülervertretung. In einem Gespräch zwischen Lehrern beider Schulen wurde ein Ausbau der langjährigen Partnerschaft auf den unterschiedlichsten Gebieten von der Physik bis zum Theater vereinbart. Regelmäßige fachliche und kulturelle Begegnungen sind geplant und werden nächstes Jahr umgesetzt. Bereits 2014 ist der Gegenbesuch geplant. Wir freuen uns bereits jetzt darauf, dem Besuch aus Pirna das schöne Bergische Land zu zeigen. Neben allen offiziellen Terminen erhielten die SchülerInnen des Röntgen-Gymnasiums selbstverständlich auch die Gelegenheit, Dresden und die weitere Umgebung zu erkunden. Die SchülerInnen aller Altersstufen waren sich einig, dass die Lust auf mehr geweckt wurde.

Das Partnerschaftskomitee unterstützt beide Gymnasien dabei finanziell. Nico Landau, der Schülersprecher des Röntgen-Gymnasiums und Thea Jüttner, Vorsitzende des Partnerschaftskomitees sind sich einig: „Diese Begegnungen müssen weiterhin ermöglicht werden, da sie für beide Seiten auf den unterschiedlichsten Gebieten unglaublich fruchtbar sind.“

Alexander Schmidt